Der aus einer Elgersweierer Basstuba geschlüpften, ursprünglichen Dorfkapellenbassistin, gelang es zum Missfallen der ortsansässigen Musiktraditionalisten der Ausbruch in die endlose Weite des Rock.

Es gelang ihr in müheloser Leichtigkeit die ultramännliche Domäne der tiefen Frequenzen sexy zu erobern und souverän den groovigen backbone mehrerer namhafter Rockbands zu produzieren;

bis schließlich die grauen Eminenzen des Ortenauer Coverrock aufmerksam wurden und dachten "this girl gotta drive on MAINSTREET".